Der Fondsspezialist

Raiffeisen Capital Management ist Teil der größten Bankengruppe Österreichs und eine der führenden österreichischen Fondsgesellschaften. Über den Heimatmarkt hinaus ist das Unternehmen mit Headquarter in Wien auch auf internationaler Ebene seit Jahren sehr aktiv.

Von niedrigen Ölpreisen doppelt profitieren?

Von niedrigem Ölpreis doppelt profitieren?

Die Preise für Rohöl sind in den vergangenen zwei Jahren förmlich kollabiert. Mit ihnen auch die Aktienkurse jener Unternehmen, die Öl und Gas erschließen, fördern und verarbeiten. Während so mancher Notenbanker derzeit schlaflose Nächte verbringt, weil ihm die Inflation zu niedrig ist, freuen sich die Konsumenten – speziell die Autofahrer. Und das möglicherweise doppelt: wenn sie nämlich ihre Ersparnis bei der Gas- oder Tankrechnung wieder investieren, zum Beispiel in Energieaktien!

Emerging Markets - Zeit zu investieren?

Emerging Markets haben in den vergangenen Jahren sehr gelitten. Sie bieten aber durchaus interessante Investmentmöglichkeiten. Lesen Sie mehr ...

Nachhaltig investieren

nachhaltigkeit

Investieren mit Weitblick und gutem Gewissen. Nachhaltigkeit entwickelt sich zunehmend zu einem wichtigen Entscheidungskriterium bei der Geldanlage. Europaweit verzeichnet nachhaltiges Investment in den letzten Jahren enorme Zuwachsraten.

Die Zeichen der Zeit erkennen

Raiffeisen-Dynamic-Assets

Dynamisch investieren mit System - mit dem Raiffeisen-Dynamic-Assets

Artikel drucken