Raiffeisen-Österreich-Aktien (R)

Bericht des Fondsmanagements

Nachdem die Börsen weltweit am 23. März ihren Tiefpunkt gesehen haben, ging es seit damals wieder stetig nach oben. Zwar ist die Corona Pandemie noch nicht überstanden, die Börsen blicken aber immer nach vorne und erwarten im zweiten Halbjahr eine rasante Wirtschaftserholung. Im Fonds kam es zu Zukäufen von Schöller Bleckmann, S-Immo wurde reduziert. Die Unsicherheiten aufgrund globaler Rezessionsängste und der weiteren Ausbreitung des Coronavirus werden uns wohl noch einige Zeit begleiten. (23.06.2020)